Erweitertes 3D-Datenformat-Angebot über CADENAS-Integration

Produktdaten sind heute eine unverzichtbare Basis für vielseitige Aufgabenstellungen. Insbesondere 3D-Datenmodelle bilden in diesem Zusammenhang die entscheidende Grundlage für eine einfachere Konstruktion von Anlagen und Baugruppen.

 

ipf electronic erweitert nun in diesem Bereich den Umfang an verfügbaren Datenmodellen für unterschiedlichste Softwarelösungen im Konstruktionsumfeld. Möglich wird das durch eine CADENAS-Integration auf der Homepage von ipf electronic.

 

CADENAS ist einer der führenden Softwareentwickler und -anbieter im Bereich des strategischen Teilemanagements sowie elektronischer CAD-Produktkataloge.

 

Durch die CADENAS-Integration haben Nutzer auf der Homepage von ipf electronic jetzt die Option, sich in einem Overlay ein virtuelles 3D-Modell des ausgewählten Produktes anzuschauen, dieses zu vermessen oder das Modell frei im Raum zu bewegen. Registrierte Nutzer der CADENAS-PARTcommunity haben darüber hinaus die Möglichkeit, CAD-Modelle in allen gängigen Formaten zu erzeugen und diese herunterzuladen.

 

Wir freuen uns, mit dem neuen Angebot einen echten Mehrwert bei der Einbindung von ipf-Produkten in Konstruktionsprojekte bieten zu können.