Summer-Vibes - Endlich wieder feiern

Seit mehr als zwei Jahren begleitet uns tagtäglich das Corona-Virus und wir mussten mit vielen Einschränkungen leben. Daher fand auch seit 2019 kein Sommerfest von IPF mehr statt.

 

 

Nun gab es gleich mehrere Gründe zur Freude. Wir konnten in diesem Jahr endlich wieder unser beliebtes Sommerfest feiern und darüber hinaus einen runden Geburtstag, denn unser Unternehmen wurde vor 40 Jahren gegründet. Am 24.06.22 bot uns unser neues Firmengebäude den perfekten Veranstaltungsort für ein Sommerfest mit gemeinsamer Geburtstagsparty.

 

 

In der Begrüßungsrede von Geschäftsführer Dirk Neuhaus stand daher auch der runde Geburtstag, verbunden mit einem kleinen Rückblick auf die vergangenen 40 Jahre unserer Firmengeschichte, im Mittelpunkt. Geschäftsführer Bodo Hano unterstrich in seiner anschließenden Ansprache die Bedeutung „einer IPF“, mit der wir gemeinsam die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen noch besser meistern. Bodo Hano betonte in diesem Zusammenhang, dass die Ende 2020 abgeschlossene Fusionierung von drei Gesellschaften zur ipf electronic gmbh schon allein durch den neuen zentralen Firmenstandort sehr schnell zu positiven Effekten wie z. B. beschleunigte Arbeitsabläufe geführt habe. Abschließend ging Geschäftsführer Christian Fiebach in seiner Rede auf interessante Großprojekte ein, die wir in den vergangenen Monaten gemeinsam mit Kunden realisieren konnten.

 

 

Besonders emotional wurde es bei der Ehrung der Jubilare. 1987, knapp fünf Jahre nach Firmengründung, hatte ipf electronic rund sieben Mitarbeiter. Mittlerweile ist die Belegschaft auf 140 Mitarbeiter angewachsen, darunter Kolleginnen und Kollegen, die bereits in den Anfängen dabei waren. Mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Treue geehrt. Ein bewegender Augenblick war die Ehrung von Firmenmitbegründer Reinhard Siringhaus, für den es Standing Ovations und einen riesigen Applaus gab.

 

 

Ausgiebig gefeiert wurde natürlich auch, denn mit DJ Steve T (Steven Tingling) aus Köln hatten wir einen professionellen Discjockey engagiert, der mit seinen heißen Rhythmen und Summer-Vibes viel Schwung in die Party brachte. Und wer sich nach dem Tanzen erfrischen oder stärken wollte, konnte sich an der Bar einen leckeren Cocktail (auch alkoholfrei) mixen lassen oder schauen, was das reichhaltige Buffett von der „Altdeutschen Bierstube“, ein in Lüdenscheid für seine hervorragende Küche sehr beliebtes Lokal, zu bieten hatte.

 

 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sich einig: Das erste Sommerfest nach zwei Jahren war einfach toll! Und wir freuen uns schon auf das Fest im nächsten Jahr.