Magnetfeldsensoren

MS400400

MS400400
Auf Lager
sensor magn,vari 40x40x120
10-30V DC,200mA,Sn:25,Klemmen

Magnetfeldsensoren MS400400

Magnetische Näherungsschalter sind berührungslos arbeitende Sensoren. Sie erfassen magnetische Gegenstände bzw. Magnete, unabhängig davon, ob diese sich bewegen oder nicht. Da Magnetfelder alle nicht-magnetisierbaren Materialien durchdringen, können die Sensoren Magnete beispielsweise durch Buntmetall-, Edelstahl-, Aluminium-, Kunststoff, Holzwände oder starken Verschmutzungen hindurch erkennen. Der erreichbare Schaltabstand der Geräte ist dabei von der Stärke des einwirkenden Magnetfeldes abhängig. Magnetische Sensoren werden zur Positionierung (z.B. Positionskontrolle an Hebevorrichtungen), Drehzahlkontrolle (z.B. an Förderbändern oder an Getriebezahnrädern durch die Aluminiumgehäuse hindurch) oder zur Positionsabfrage (z.B. von Warengutträgern) verwendet.

Mechanische Eigenschaften

Aderquerschnitt
2.5mm²
Ader-Zahl
4
Gehäusebauform
Quader
Breite des Sensors
40mm
Länge des Sensors
120mm
Werkstoff des Gehäuses
Kunststoff
Umgebungstemperatur
-25 - 70°C
Schutzart (IP)
IP67
Höhe des Sensors
40mm

Elektrische Eigenschaften

Spannungsart
DC
Anzahl der Schaltausgänge
2
Schaltfrequenz
1000Hz
Ausführung des elektrischen Anschlusses
Klemme
Ausführung der Schaltfunktion
antivalent
Leerlaufstrom
30mA
Quer-/Kurzschlusserkennung möglich
ja
Verpolungssicher
ja
geringe Empfindlichkeit
nein
Max. Ausgangsstrom
200mA
Geeignet für Sicherheitsfunktionen
nein
Schaltabstand
25mm
Ausführung des Schaltausgangs
PNP
Betriebsspannung
10 - 30V
Mit Überwachungsfunktion nachgeschalteter Geräte
nein
Kurzschlussfest
ja
Spannungsabfall
2V
KlassifizierungKlasse
eClass 4.127270806
eClass 5.1.427270806
eClass 6.127270105
eClass 6.227270105
eClass 7.027270105
eClass 7.127270105
eClass 8.027270105
eClass 9.027270105
eClass 9.127270105
ETIM-4.0EC002544
ETIM-5.0EC002544
ETIM-6.0EC002544
ETIM-7.0EC002544
IPF Produktgruppe230
MerkmalWert
Versandgewicht0,23kg
Verpackungsmaße125x70x40mm
Warennummer85365019