Die richtige Leuchte wenn´s eng wird

Die neuen LED-Maschinenleuchten EM410120 - EM410125 von ipf ­electronic eignen sich optimal für enge Einbauräume in Maschinen und sind für raue Produktionsumgebungen ­geradezu prädestiniert. Die Ausstattung mit FKM-Dichtungen (Fluorkautschuk) ergibt eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Öl, Wasser, Späne, Emulsionen und Kühlschmierstoffe.

 

Die neuen LED-Leuchten in Schutzart IP67 haben einen Durchmesser von nur 40mm und verfügen über einen Abstrahlwinkel von 100° sowie einer Farbtemperatur von 5200-5700K (tageslichtweiß). Das Licht ist flimmerfrei und ohne UV- und IR-Anteil.

 

Die EM410120 - EM410125 sind in sechs Größen mit Längen von 190mm bis 1040mm erhältlich. Der Aluminiumgrundkörper sorgt für eine gute Wärmeabführung und ermöglicht Betriebstemperaturen bis zu 40°C. Die Abdeckung besteht aus ESG (Einscheiben-Sicherheitsglas) mit einer Stärke von 4mm, sodass selbst Späne dem Glas nichts anhaben können.

 

Der Anschluss der Leuchten an 24VDC erfolgt mit einem M12-Stecker. Zur Befestigung stehen zwei Winkel (AE000011), zwei Winkel und zwei Magnete (AE000012) oder zwei runde Halter (AE000013) zur Auswahl.