Neue Kameraleuchten

In Kameraanwendungen muss häufig auf zusätzliche Beleuchtungen zurückgegriffen werden, um   wichtige Details für die Kamera sicht- und damit auswertbar zu machen. Da unsere spezialisierten Kamerabeleuchtungen bisher in der Leistung deutlich über den Anforderungen vieler Kunden lagen, hat ipf electronic nun eine neue Beleuchtungs-Serie aufgelegt.

 

Das Portfolio umfasst derzeit eine Dombeleuchtung EE500x70 mit 50mm Durchmesser und eine Dunkelfeldleuchte EF750x70 mit 75mm Durchmesser, die die Leuchte AO000429 ersetzt. Hinzu kommen die Durchlicht- oder Flächenbeleuchtungen ED1E0x70 mit einem Leuchtfeld von 100mm x 100mm und EDLE0x70 mit einem Leuchtfeld von 100mm x 200mm. Die Linienbeleuchtung EL400x70 mit einer Länge von 410 mm und das Ringlicht ER700x70 mit einem Durchmesser von 70mm (Innendurchmesser 50mm) komplettieren schließlich unser neues Angebot. Die Leuchten sind in verschieden Wellenlängen erhältlich und können so die Abbildungsqualität nochmals erhöhen, störende blendende Effekte reduzieren (Infrarot) oder fluoreszierende Markierungen sichtbar machen (UV). Alle Leuchten dieser Reihe lassen sich direkt an unsere C-Mount-Systeme anschließen und von diesen schalten. Hierdurch reduzieren wir den Verdrahtungsaufwand deutlich und erhöhen den Bedienkomfort für den Nutzer.

 

Weitere Modelle und Varianten dieser Leuchten sind in Planung, darunter Ringlichter mit fokussierter Abstrahlcharakteristik, Flächenleuchten mit Durchbruch (für den Einsatz als „Flat-Dome“) sowie Lösungen der bereits verfügbaren Leuchten in anderen Größen.